Direkt zum Inhalt springen

Gemeindeviehschau 2018

Am Samstag, 29. September 2018 fand in Niederwil die Gemeindeviehschau statt. Insgesamt wurden 270 Tiere aufgeführt. Bereits eine Woche früher als üblich trafen sich die Damen und wurden von zahlreichen Besuchern bestaunt und von den Schauexperten beurteilt.

Auf dem Siegertreppchen für die Miss standen drei Kühe aus dem Stall von Daniel Stricker, Niederwil. Doch nur die Kuh Alesia konnte die Experten mit ihrer Schönheit überzeugen und wurde zur Tagessiegerin gekürt.

Nebst der Tagessiegerin wurde auch die Kuh mit dem schönsten Euter bei den älteren sowie bei den jüngeren Kühen erkoren. Diese stammen aus dem Stall von Beat und Gabi Sonderegger, Niederwil sowie aus dem Stall von Ueli Dörig, Oberbüren. Weiter wurden die Kuh mit der höchsten Lebensleistung und die Fitnessstarkuh, bei der nicht nur das Aussehen sondern auch ihre Leistung über das Jahr hindurch zählt, ernannt. Diese Auszeichnungen gingen ebenfalls beide an Daniel Stricker, Niederwil.

Allen Züchtern gebührt ein herzliches Dankeschön für die mit stets viel Herzblut engagierte Teilnahme sowie der Bevölkerung für ihren Besuch.

Schauabend
Der Schauabend fand am Freitag, 5. Oktober 2018 im Restaurant Rössli, Niederwil statt. 

Braunviehzuchtverein Niederwil-Oberbüren
Gemeinderat Oberbüren

nach oben