Direkt zum Inhalt springen

Erschliessung Büelen, Niederwil

Bereits sind wieder zwei Jahre vergangen und die nächste bzw. letzte Einfamilienhaus-Baulandtranche im Gebiet Büelen soll verkauft werden. Der Gemeinderat hat die vier Baulandparzellen bereits zugesichert. Vorbehalten bleibt das fakultative Referendum.

Folgende Parzellen stehen zum Kauf:

 

 

 

 

 

 

 

Gemäss Anhang Ziff. 4.2 zur Gemeindeordnung kann der Gemeinderat Grundstückverkäufe von höchstens 1 Mio. Franken pro Jahr selbständig tätigen. Allfällige weitere Grundstückverkäufe sind dem fakultativen Referendum zu unterstellen. - Der Gemeinderat hat beschlossen, alle geplanten Verkäufe dem fakultativen Referendum zu unterstellen (sh. untenstehende Referendums­auflage):

Parzelle     m²        Preis/m²      Erlös
876            759       500                 Fr. 379‘500
2375         576       500                 Fr. 288‘000
2380         628       500                 Fr. 314‘000
2381         657       500                 Fr. 328‘500

Es kann mit einem totalen Verkaufserlös von 1.310 Mio. Franken gerechnet werden.

Gemeinderat Oberbüren

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Fakultatives Referendum nach Art. 13 ff. und Art. 32 Gemeindeordnung in Verbindung mit Ziff. 4.2 Anhang über die Finanzbefugnisse der Gemeindeordnung

Gegenstand
Gemeinderatsbeschluss vom 14. Januar 2019 über den Verkauf der Parzellen

  • Nr. 876 (759 m² zum Preis von Fr. 379‘500),
  • Nr. 2375 (576 m² zum Preis von Fr. 288‘000),
  • Nr. 2380 (628 m² zum Preis von Fr. 314‘000) und
  • Nr. 2381 (657 m² zum Preis von Fr. 328‘500)
    Büelen, Niederwil

Referendumsfrist
19. Januar 2019 bis 27. Februar 2019

Öffentliche Auflage
Gemeindehaus Oberbüren, Büro 13 (Ratskanzlei)

Quorum
Für das Zustandekommen eines Referendums sind 200 gültige Unterschriften notwendig (Formulare sind bei der Ratskanzlei erhältlich oder können in der nachfolgenden PDF-Datei heruntergeladen werden).
Ein allfälliges Referendumsbegehren ist vor Ablauf der Referendumsfrist dem Gemeinderat Oberbüren einzu­reichen.

Gemeinderat Oberbüren

Referendumsbegehren

nach oben